Über die Ku33 GbR

Der Versorgungsorganisierer

Die ambulante Versorgung in Deutschland hat ein sehr hohes Ansehen. Das zeigt sich zum Beispiel daran,
dass es viele Menschen gibt, die sich vorstellen können, einen Arzt aus den ”Gelben Seiten„ zu wählen.

Dass viele Menschen dennoch über Probleme in der Versorgung klagen, liegt nach unserer Einschätzung
nicht an der Versorgung selbst, also am eigentlichen Geschehen zwischen Arzt und Patient, sondern am
organisatorischen Kontext.

  • Es ist schwierig, Termine zu vereinbaren, weil Ärzte bzw. Arztpraxen schlecht erreichbar sind.
    Das gilt besonders für die beliebten, stark frequentierten Praxen.
  • Es ist nahezu unmöglich, sicherzustellen, dass Ärzte sich untereinander intensiv austauschen,
    wenn sie denselben Patienten mit derselben Krankheit behandeln. Dokumentationen werden nur
    praxislokal geführt; eine regelmäßige Kommunikation ist nicht vorgesehen.
  • Organisatorisch aufeinander abgestimmte Termine mit unterschiedlichen Ärzten am selben Tag sind
    faktisch unbekannt.

Diese drei Beispiele stehen für ”organisatorische„ Probleme der Versorgung. Die Ku33 GbR ist angetreten,
solche Probleme zu beheben und die Versorgung insgesamt Schritt für Schritt zu verbessern.
Die Versorgung selbst übernehmen weiterhin die niedergelassenen Ärzte, mit denen die Ku33 GbR
Partnerverträge abschließt. Die Therapiefreiheit der Ärzte wird davon jedoch nicht berührt.

Die Ku33 GbR hat ihren Sitz in Köln. Sie ist eine 100%-ige Tochter der DKV Deutsche
Krankenversicherung, betreibt ein Gesundheitszentrum in Berlin und konzentriert sich zunächst auf die
Optimierung der privatärztlichen Versorgung.

Info-Hotline030 322 92 33 22 0berlin@remove-this.gomedus.de
  • goMedus Berlin Aktuell
  • Jobs Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

    Das Gesundheitszentrum Berlin hat die Stelle einer/eines Zahnmedizinischen Fachangestellten zu besetzen ...

    mehr erfahren